DBL: Fehlende Offensiv-Power

Im ersten Heimspiel der Saison empfingen die Damen die Oberliga-Reserve aus Groß-Gerau. Es war der erwartet starke Gegner. Während die U19er am Tag zuvor dank Lara Mörmann größen- und kräftemäßig Rebecca Werner entgegenhalten konnten und diese auf ganzen vier Punkten beschränkte, was dem Nachwuchs gegen den Favoriten den 55:51-Sieg einbrachte, fehlte den Damen eine entsprechende Spielerin unter beiden Brettern. Weiterlesen