Archiv der Kategorie: MU10

Endlich Saison- U10 startet erfolgreich in die Runde

Am vergangenen Sonntag begann mit zweiwöchiger Verzögerung endlich auch für das jüngste Team der TG die Spielrund 2017-18. Aus dem erfolgreichen Meisterteam der letzten Saison sind noch fünf Spielerinnen und Spieler dabei. Aber der einzige mit echter Erfahrung ist Panagiotis, der hinter Colin als einziger nennenswert zu Korberfolgen gekommen war. Weiterlesen

MU10: Verspätetes Meisterstück

Nachdem vor zwei Wochen der vorzeitige Titelgewinn knapp verpasst wurde, war heute bereits nach dem ersten Viertel klar, dass es klappen würde. Beim 2:18 sahen wir aus einer guten Defense heraus schöne Kombinationen. Den Auftakt hatte Saul mit einem sehr schönen Korbleger gemacht. Weiterlesen

MU10: Entscheidung vertagt

Nach dem deutlichen Erfolg im letzten Spiel beim Tabellenzweiten Babenhausen, kamen diese gleich als nächster Gegner zum Rückspiel. Da Colin sie im Hinspiel vor eine unlösbare Aufgabe gestellt hatte, kümmerten sie sich heute nicht um die Miniregeln und verteidigten ihn mit Doppeln, Trippeln oder gleich als Box-Zone. Weiterlesen

MU10: Auch bei zwei Spielen am Wochenende erfolgreich

Bedingt durch eine von uns gewünschte Verlegung hatte die U10 diesmal gleich zwei Spiele binnen zwei Tagen. Spielerinnen, Spieler Eltern und Coach mussten zweimal früh aufstehen, da beide Partien auswärts waren und um 10 Uhr begannen. Zu siebt traten wir am Samstagmorgen die Fahrt ins nahe Weiterstadt an. Weiterlesen

MU10: Bisher beste Saisonleistung

Wie letztes Wochenende traten wir auch diesmal mit drei U8ern an. Gegenüber dem vergangenen Spiel fehlte Sofia. Aber 7 sind ja genug. Colin, der zwar gegen Darmstadt wie üblich Top Scorer war, aber lange Pausen gebraucht hatte, weil es ihm nicht so gut ging, war heute trotz Kadertraining am Vormittag topfit. Weiterlesen